Bitcoin

Bitcoin-Preis kämpft darum, 9700 $ zu überschreiten

Bitcoin-Preis kämpft darum, 9700 $ zu überschreiten

Der König der Krypto-Währung kämpft weiterhin mit dem 9700-Dollar-Widerstand. Während des 16. Juni schwankte der Bitcoin-Preis um die Spanne von $9400 bis $9460. Obwohl der nächste Schritt der BTC bei Bitcoin Revolution unklar bleibt, könnte ein Ausbruch über den Widerstand bei $9700 eine Erholung in Richtung $10300 bestätigen.

nächste Schritt der BTC bei Bitcoin Revolution unklar

Bitcoin-Preis sinkt unter $9000: Erholung steht bevor, Analyst

Bitcoin schien zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels unter $9407,97 US-Dollar zu handeln.
Der Bitcoin-Preis könnte auf das Nachfrageniveau zurückkehren?

Supply Demand ist ein Analyst von TradingView, der der Meinung ist, dass der BTC-Preis seinen nächsten Schritt in Richtung der Spanne von $9000 bis $9150 machen wird.

Der Analyst erklärte, dass der besagte Bereich am 15. Juni von der BTC berührt wurde. Der König der Krypto-Währung gewann eine große Nachfrage, die das Angebot überstieg. Der Kryptoanalyst erklärte ferner, dass BTC den Vermögenswert kaufen werde, wenn sie sich wieder in Richtung der Nachfrage bewegt. Das Kauflimit wurde für diesen Handel bei 9143,74 $ markiert, während der Stop-Loss bei 9037,85 $ platziert wurde.

Preisbewegung bei Bitcoin; was kommt als nächstes?

Future Blockchain, ein weiterer Kryptoanalyst bei TradingView, erklärte, dass sich der Vermögenswert nach wie vor in einem Zustand des Kampfes befindet, es über den Bereich von $9600 bis $9700 zu schaffen.

Der Idee nach gibt es zwei vorgeschlagene Szenarien. Nach dem ersten Szenario wird die BTC genügend Schwung gewinnen, um die gegenwärtige schwierige Phase zu überwinden. In diesem Fall könnte sich die Krypto-Währung in Richtung des Niveaus von 10360 USD erholen.

Der Analyst erklärte, dass es einen Widerstand zusammen mit dem früheren Aufwärtstrend bei Bitcoin Revolution in der Mittellinie im unübertrefflichen Bereich gibt. Aus diesem Grund seien Haussiers nicht in der Lage, die Marke zu überwinden, während die rückläufigen Volumina der Handelspaarung auch nicht geholfen hätten.

Insgesamt erscheint der Handel dem Analysten zwar nach wie vor zinsbullisch, aber BTC bleibt im lokalen Abwärtstrend, bis es den aktuellen Widerstand bei $9700 überwinden kann.

Author

info@eurocarecf.eu