A empresa de mineração Bit Farms está repleta de toneladas de dívidas

A empresa canadense de mineração criptográfica Bit Farms está atolada com dívidas de alto juro.

Como as Bit Farms pagarão tudo?

A empresa tem se esforçado para pagar muito do que deve. Com a diminuição da receita, a empresa deverá pagar mais de US$ 20 milhões até 2021, o que significa que o empreendimento poderá estar em apuros.

A indústria de mineração tem sido tratada muito mal nos últimos meses, em grande parte devido à pandemia de coronavírus que tem se espalhado por todo o mundo. Muitas empresas de mineração têm sido forçadas a fechar suas portas permanentemente ou indefinidamente devido à rápida disseminação.

Empresas como a Riot Blockchain divulgaram vários relatórios detalhando as dificuldades financeiras que os executivos foram forçados a enfrentar durante as últimas semanas, enquanto a Digital Farms na Califórnia ainda não está aberta a negócios.

Um dos grandes problemas tem sido que a mineração de Bitcoin Loophole e crypto não é considerada um “negócio essencial”. Durante toda a propagação da pandemia, muitos reguladores e funcionários do governo têm lutado para frente e para trás a respeito de quais empresas podem e devem permanecer abertas durante este tempo de crise. Empresas estabelecidas como mercearias, supermercados, bancos e certos restaurantes têm sido consideradas necessárias para manter pelo menos algum nível de estabilidade econômica na América e além.

Entretanto, acredita-se que várias outras empresas são desnecessárias durante este tempo e foram forçadas a fechar suas portas até que os governadores e outros legisladores dêem o “ok” oficial para que elas se abram novamente. Uma vez que o vírus diminua ou desapareça, estes e outros negócios como eles podem reabrir para receber clientes.

Infelizmente, a mineração de bitcoin não é considerada um negócio essencial, o que significa que muitas empresas em todo o mundo foram forçadas a fechar suas portas. Além disso, a mineração de bitcoin passou dois meses vacilando no preço (entre março e maio deste ano), o que significa que não houve muito lucro para os mineiros de bitcoin, mesmo que suas empresas tivessem permanecido abertas.

Notícias positivas, no entanto, vêm após o súbito aumento do preço do bitcoin para $10.800. A moeda tem estado à beira de atingir a marca de $10K desde a semana passada, após ter sido anunciado que o Fed estava considerando mais verificações de estímulo para os americanos afetados pelo vírus. Além disso, os bancos estão agora autorizados a fornecer serviços de custódia criptográfica a seus clientes, fazendo assim a ponte entre as finanças centralizadas e descentralizadas.

Expandindo as operações?

Com o bitcoin subitamente atingindo um novo patamar para o ano e conquistando um novo nível de status graças ao seu último relacionamento com os bancos, talvez o Bit Farms possa obter a receita necessária para pagar sua dívida, permanecer em boa forma e não se tornar mais uma baixa financeira durante esta crise.

Para se tornar mais eficaz, a Bit Farms pode ser obrigada a expandir suas operações com equipamentos de mineração mais avançados durante os próximos 12 meses.

Były grecki minister finansów: Bitcoin niezdolny do zastąpienia pieniędzy

Yanis Varoufakis powiedział, że podczas gdy łańcuch blokowy jest niezwykłą technologią, zastąpienie walut fiatowych Bitcoinem tylko pogorszy kryzys.

Były minister finansów Grecji Yanis Varoufakis powiedział, że zastąpienie walut fiatowych przez Bitcoin sprawi, że kryzysy finansowe będą trudniejsze do opanowania.
Wskazał na nierównomierny rozkład BTC i jego ograniczoną podaż.
Były minister dodał, że niewiele się zmieni dla firm i prywatnych banków, nawet jeśli Bitcoin stanie się nowym fiatem.

Były minister finansów Grecji Yanis Varoufakis wie coś lub dwa o kryzysach finansowych. W 2015 roku, kiedy był on odpowiedzialny, kraj ten znajdował się w tak trudnej sytuacji finansowej, że nie był w stanie wypłacić 1,6 mld euro do Międzynarodowego Funduszu Walutowego.

Teraz wykorzystuje on tę wiedzę do dyskusji na temat tego, czy Bitcoin Profit może odnieść sukces jako substytut pieniądza fiatowego. W opublikowanym w poniedziałek liście otwartym stwierdził, że Bitcoin nie powinien zastępować fiata, ponieważ uczyni to jedynie “kapitalizm brzydszym, paskudniejszym i bardziej niebezpiecznym dla ludzkości”.

Z drugiej strony, powiedział, że istnieje pewien potencjał w samej technologii łańcuchów blokowych.

“Bitcoinowi brakuje amortyzatorów”

W swoim liście Varoufakis argumentował, że Bitcoin nie jest w stanie zareagować na różne niedogodności ekonomiczne – takie jak obecna pandemia koronaawirusa – ponieważ jego polityka pieniężna jest zakodowana w sposób twardy i nie może być łatwo zmieniona.

“Rozważmy katastrofę z 2008 r. lub niedawny kryzys wywołany przez Covida-19 w 2020 r.”. Przypuśćmy, że banki centralne nie były w stanie od razu stworzyć bilionów dolarów, euro, funtów i jenów – a zamiast tego musiały polegać na spontanicznej większości użytkowników Bitcoina, aby zgodzić się na masowy wzrost podaży pieniądza”, napisał Varoufakis, dodając: “Rezultatem byłby upadek banków i korporacji, podobny do tego z 1929 roku”.

Bitcoin
Co to jest Bitcoin (BTC)?
Bitcoin jest tym, co zaczęło to wszystko. Był pierwszą kryptokurrency złamać niektóre z podstaw tworzenia pieniądza cyfrowego, które nie mogą być skopiowane jak normalne pliki. Ale kto to wynalazł i dlaczego…

Podaż Bitcoinów jest ograniczona do 21 milionów, twarda czapka, która raczej się nie zmieni. Dopóki nie zostanie osiągnięty ten limit, podaż jest tworzona w stałym tempie, zmniejszającym się o połowę co cztery lata. Sieć Bitcoinów nie jest w stanie zwiększyć podaży w sposób zamierzony, chociaż jej zwolennicy twierdzą, że to dobra rzecz.

Varoufakis zauważył, że własność Bitcoinów jest bardzo nierównomiernie rozłożona, a ludzie, którzy są ich właścicielami, nie będą zachwyceni pomysłem zwiększenia ich podaży, ponieważ zdewaluuje ona ich własne gospodarstwa. Tak więc, jeśli Bitcoin ma zastąpić waluty fiatowe, to tylko zaostrzy problem nierówności majątkowych w czasie kryzysu i zachęci bogatych do zachowania “swoich prywatnych czynszów kosztem interesu publicznego”.

5 najlepszych kryptograficznych wiadomości i funkcji w Twojej skrzynce odbiorczej każdego dnia.
Pobierz Daily Digest dla najlepszego odszyfrowania. Wiadomości, oryginalne funkcje i wiele więcej.

“Krótko mówiąc, problem free ridera, który gwarantuje maksymalne wzmocnienie każdego kapitalistycznego kryzysu (w każdej gospodarce polegającej na Bitcoinie jako swojej głównej walucie) będzie turbodoładowany przez nierówną własność Bitcoina – co jest nieuniknione w każdym systemie monetarnym nakładającym się na współczesny kapitalizm”, zauważył.

“Dominacja Bitcoina nie zdemokratyzuje życia gospodarczego”.

I nawet jeśli Bitcoin zastąpiłby tradycyjne pieniądze, Varoufakis argumentował, że dla większości ludzi w systemach kapitalistycznych nie zmieni to wiele.

“Prawa własności do ziemi, zasobów i maszyn pozostają takie, jakie są, podczas gdy firmy private equity i fundusze emerytalne nadal są właścicielami większości udziałów w handlu na Wall Street, w mieście itd.”, napisał, dodając, że “Wszystko, co się zmieni, to że banki centralne znikną, a społeczność użytkowników Bitcoina określi globalną podaż pieniądza”.

Nic nie zmieni się na poziomie firm i przedsiębiorstw, Varoufakis kontynuował, ponieważ nadal “Jeff Bezos nadal będzie kontrolował ogromny monopsony-cum-monopol”, podczas gdy Facebooki i Exxon-Mobile świata będą nadal dominować na swoich rynkach i wykorzystywać słabsze gospodarki.

Bitcoin
Wariacje na temat Gold Bug: Anthony Pompliano próbuje sprzedać Petera Schiffa na Bitcoinie
Współzałożyciel Morgan Creek Digital, Anthony Pompliano, wdał się dziś w gorącą debatę ze znanym krytykiem Bitcoin i złotym bakcylem Peterem Schiffem. Przez prawie dwie godziny na “The Peter Schiff Show, the …

Przez prawie dwie godziny na “The Peter Schiff Show, the …” prywatne banki znajdą nowe sposoby na stworzenie różnych aktywów, ale tym razem powiązane z Bitcoinem.

“Prywatne banki […] znajdą sposoby na tworzenie złożonych instrumentów pochodnych opartych na Bitcoinie – instrumentów pochodnych, które wkrótce (podobnie jak CDO Lehman Brothers przed 2008 r.) będą funkcjonować jako sklepy z wartością i środkami wymiany; tj. jako prywatne pieniądze”, napisał Varoufakis, dodając, że “zastąpienie fiat money przez Bitcoin doprowadziłoby nas z powrotem do postmodernistycznej wersji XIX-wiecznej Ameryki – nie do końca po co socjaliści powinni iść na barykady”.

Wszystkie te czynniki razem wzięte nieuchronnie doprowadzą do nowych depresji, pogłębionych jeszcze bardziej przez niestabilność Bitcoina – lub niechęć bogatych do zwiększenia swojej podaży lub dostosowania się do kryzysów w taki czy inny sposób.

“Krótko mówiąc, demokratyzacja pieniądza za pośrednictwem Bitcoina nie tylko nie zdemokratyzuje kapitalizmu, ale również da potężny impuls siłom regresji” – stwierdził Varoufakis.

Blockchain, nie Bitcoin

Podsumowując, Varoufakis porównał system monetarny do ogona psa. Ponieważ nie może on sam “postawić kapitalistycznego psa”, “demokratyzacja pieniądza za pomocą pieniądza nie zdemokratyzuje życia gospodarczego, ale raczej uczyni kapitalizm brzydszym, paskudniejszym i bardziej niebezpiecznym dla ludzkości”.

Jednak grecki minister finansów powtórzył, że choć Bitcoin może nie być odpowiedzią na wiele pułapek kapitalizmu, to jednak technologia łańcuchów blokowych może bardzo dobrze przyczynić się do stworzenia nowego rodzaju struktury finansowej.

“Nie mam wątpliwości co do tego wszystkiego, że wspólnota monetarna (która może polegać na czymś w rodzaju łańcucha blokowego, na którym opiera się Bitcoin) będzie zasadniczym aspektem zdemokratyzowanej gospodarki; socjalizmu” – zakończył Varoufakis.

Ale czym jest łańcuch blokowy, bez Bitcoina?

Judge approves investor class action lawsuit over $70 million fraudulent ICO

A federal judge in California approved a class action lawsuit by investors alleging that the crypto-cannabis company Paragon Coin Inc. violated federal securities laws in its 2017 Initial Currency Offering (ICO) in which it raised $70 million.

Paragon Coin introduced its “PRG” tokens as a coin for the cannabis industry and hired popular rapper The Game to promote the offer.

The SEC’s suit against a $30 million-plus crypto-currency scam was halted due to criminal proceedings

The ICO of cannabis now faces a federal lawsuit
On June 24, federal District Judge Jeffrey White approved the plaintiffs’ petition on their federal Bitcoin Future claims, however, he denied the state-level complaint requests on behalf of investors based outside California.

While the lawsuit argues that Paragon Coin claimed to have issued PRGs from its California headquarters, Judge White noted that “the ICO gave rise to the plaintiffs’ claims and the purchases of PRG tokens were made over the Internet.

“Plaintiffs claim that there may be plaintiffs in all 50 states and recognize that the laws governing the state complaints in question differ among the jurisdictions in such a way that there is a real conflict,” the judge added.

Supreme Court limits SEC’s power to impose punitive fines on crypto-currency companies

Paragon Coin promoted by The Game
The class action was first filed against ParagonCoin in January 2018, with investor Astley Davy claiming that Paragon Coin should be forced to surrender its profits for allegedly failing to register its token sale with the Securities and Exchange Commission (SEC).

SEC freezes funds from a crypto-currency scam claiming two brothers stole millions from their investors
The lawsuit noted that PRG promoted itself as a currency for the cannabis industry, adding that the company had hired the prominent rapper The Game to promote its token sales, who became involved in the lawsuit later that year.

In November 2018, ParagonCoin was one of two ICO issuers against which the SEC imposed civil penalties solely for failing to register its token sale, with compliance actions described as “first” by the regulator at the time.

Bitcoin prisboder til $ 9.300, Altcoins stiller til nye flerårshøjder

Da Bitcoin-prisen stak på $ 9.300 igen, aktiverede altcoins på sideværts prisforanstaltning for at samle til nye flerårs-højder.

I løbet af de sidste par timer skubbede Bitcoin ( BTC ) -prisen over $ 9.300 efter at have kæmpet for at holde niveauet $ 9.300– $ 9.400 i de sidste tre dage

Flytningen blev ledsaget af en bemærkelsesværdig stigning i købsvolumen, hvilket er nøjagtigt hvad der var behov for i betragtning af at Bitcoin Profit prisen den 6. og 7. juli dannede en pincetop og afviste til $ 9.374.

I øjeblikket handler prisen lidt over 20-MA og den faldende trendlinje fra det lokale højt på $ 10.337 den 1. juni, men Bitcoin’s manglende holdning på $ 9.300-niveauet betyder, at et skud på $ 9.600 forbliver ude af rækkevidde.

Bortset fra behovet for Bitcoin’s pris for at indstille et højere højde over $ 9.374, viser VPVR et højt volumen på $ 9.450, så tyre er ikke ude af skoven endnu.

Forhandlere vil se for at se, om prisen kan sikre en fire-timers lukning over $ 9.300, og hvis Bitcoin kan skubbe igennem $ 9.450-niveauet, er en sandsynlighed for en stigning til $ 9.600.

Hvis Bitcoin-prisen ikke holder 9.300 $, viser tidsrammen på fire timer støtte til $ 9.225 og under dette på $ 9.000

Da Bitcoin-prisen langsomt arbejdede sig gennem modstand mod $ 9.300, udgjorde en håndfuld top-50 altcoins stærke dobbeltcifrede gevinster. Cardano ( ADA ) nåede et nyt to-års højde ved at samle 26% til $ 0,13.

Chainlink ( LINK ) steg også 6,11% til en ny all-time high på $ 5,99. VeChain ( VET ) var en anden topprester for dagen med en 21,6% rally.

Ifølge CoinMarketCap udgør den samlede markedsværdi for cryptocurrency nu 271,3 milliarder dollars, og Bitcoin’s dominansrate er 63%.

Bitcoin-Preis kämpft darum, 9700 $ zu überschreiten

Bitcoin-Preis kämpft darum, 9700 $ zu überschreiten

Der König der Krypto-Währung kämpft weiterhin mit dem 9700-Dollar-Widerstand. Während des 16. Juni schwankte der Bitcoin-Preis um die Spanne von $9400 bis $9460. Obwohl der nächste Schritt der BTC bei Bitcoin Revolution unklar bleibt, könnte ein Ausbruch über den Widerstand bei $9700 eine Erholung in Richtung $10300 bestätigen.

nächste Schritt der BTC bei Bitcoin Revolution unklar

Bitcoin-Preis sinkt unter $9000: Erholung steht bevor, Analyst

Bitcoin schien zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels unter $9407,97 US-Dollar zu handeln.
Der Bitcoin-Preis könnte auf das Nachfrageniveau zurückkehren?

Supply Demand ist ein Analyst von TradingView, der der Meinung ist, dass der BTC-Preis seinen nächsten Schritt in Richtung der Spanne von $9000 bis $9150 machen wird.

Der Analyst erklärte, dass der besagte Bereich am 15. Juni von der BTC berührt wurde. Der König der Krypto-Währung gewann eine große Nachfrage, die das Angebot überstieg. Der Kryptoanalyst erklärte ferner, dass BTC den Vermögenswert kaufen werde, wenn sie sich wieder in Richtung der Nachfrage bewegt. Das Kauflimit wurde für diesen Handel bei 9143,74 $ markiert, während der Stop-Loss bei 9037,85 $ platziert wurde.

Preisbewegung bei Bitcoin; was kommt als nächstes?

Future Blockchain, ein weiterer Kryptoanalyst bei TradingView, erklärte, dass sich der Vermögenswert nach wie vor in einem Zustand des Kampfes befindet, es über den Bereich von $9600 bis $9700 zu schaffen.

Der Idee nach gibt es zwei vorgeschlagene Szenarien. Nach dem ersten Szenario wird die BTC genügend Schwung gewinnen, um die gegenwärtige schwierige Phase zu überwinden. In diesem Fall könnte sich die Krypto-Währung in Richtung des Niveaus von 10360 USD erholen.

Der Analyst erklärte, dass es einen Widerstand zusammen mit dem früheren Aufwärtstrend bei Bitcoin Revolution in der Mittellinie im unübertrefflichen Bereich gibt. Aus diesem Grund seien Haussiers nicht in der Lage, die Marke zu überwinden, während die rückläufigen Volumina der Handelspaarung auch nicht geholfen hätten.

Insgesamt erscheint der Handel dem Analysten zwar nach wie vor zinsbullisch, aber BTC bleibt im lokalen Abwärtstrend, bis es den aktuellen Widerstand bei $9700 überwinden kann.

Bitcoin und der Immobilienmarkt werden parallel wachsen?

Trotz der großen Diskussion, die sich um den Wert von Kryptomonien und ihre Dauerhaftigkeit dreht. Es gibt andere Debatten, die wichtig sind, wie die, die wir bei dieser Gelegenheit ansprechen. Im heutigen Artikel werden wir die Beziehung zwischen dem Immobilienmarkt und den Transaktionen mit Kryptomonen, vertreten durch Bitcoin Trader, bewerten.

Wir dürfen nicht vergessen, dass Bitcoin heute die beliebteste Krypto-Währung ist, und deshalb ist es diejenige, die üblicherweise für Transaktionen verwendet wird. Es ist jedoch auch zu beachten, dass es mehrere Projekte zur Übernahme anderer Kryptos gibt, wie z.B. Ethereum, Ripple oder Binance Coin.

tZERO wird 500 Millionen Pfund des Immobilienmarktes pfänden

Kryptom-Währungen finden ihren Weg auf den Immobilienmarkt
Die Anwendung neuer Technologien auf dem Immobilienmarkt ist nicht neu. Der Verkauf oder Kauf eines Hauses mit Bitcoin ist also nur eine weitere Möglichkeit, die neuen Möglichkeiten zu nutzen, die uns das digitale Zeitalter bietet.

Bitcoin

Bitcoin

Ben Shaoul, Präsident der Magnum Real Estate Group, teilte mit, dass das Unternehmen Bitcoin für sein neues Projekt East Village, Manhattan, Liberty Toye, akzeptieren wird.

Er sagte auch, dass “ich in den nächsten Jahren bis zu 25% der Zahlungen in Bitcoin sehen könnte. Dies wird die Zukunft sein, und viele Investoren werden beginnen, sich anzupassen.

Einigen Analysten zufolge stellt die Möglichkeit, Transaktionen mit Krypto-Währungen wie Bitcoin durchzuführen, einen Vorteil für die Vereinigten Staaten dar. Da dies den Immobilienmarkt für alle Menschen öffnen würde, die Krypten besitzen, ob Amerikaner oder Argentinier, würde es als universelle Währung fungieren.

Es sind jedoch auch Risiken zu berücksichtigen. Eine der wichtigsten, mit der Sie lernen müssen umzugehen, ist die Instabilität von Kryptos. Sie führt dazu, dass Bitcoin eines Tages 10% teurer wird und am Ende des Tages 20% seines Wertes verliert. Dieses Phänomen würde sich insbesondere auf die Immobilienpreise und -einnahmen auswirken.

Der Kauf von Immobilien mit Kryptosystemen ist trotz des Marktabschwungs immer noch rentabel

Die Finanzkrise
Wir haben uns entschieden, diese Debatte über den Immobilienmarkt und Bitcoin zu studieren, weil wir in einem Kontext leben, in dem es scheint, dass der Coronavirus im Jahr 2020 eine Finanzkrise auslösen könnte. Deshalb werden wir einen Spaziergang in die Vergangenheit unternehmen und analysieren, wie sich frühere Krisen entwickelt haben.

Ein von der Universität Granada und der Federal Reserve Bank of Chicago veröffentlichtes Forschungspapier spezifiziert Folgendes:

“In den späten 1990er Jahren und bis 2007 kam es in mehreren Ländern zu einem starken Anstieg der Immobilienpreise.

Es wird dann erwartet, dass der Immobilienmarkt in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 einen starken Ausverkauf erleben wird und die Preise in die Höhe schnellen werden. Die Vereinigten Staaten, Japan, Südkorea, Singapur und andere Länder scheinen mit einer sinkenden Nachfrage zu kämpfen, um diese Explosion zu vermeiden.

Wir fragen uns jedoch, ob die Verwendung von Krypto-Währungen wie Bitcoin dazu beitragen würde, diese Immobilienkrise zu verhindern.

Wenn wir die Analyse vergangener Krisen fortsetzen, können wir beobachten, dass der Immobilienmarkt nach einem finanziellen Zusammenbruch aus zwei Hauptgründen zu einem anhaltenden Anstieg neigt:

Die Zinssätze bleiben über einen relativ langen Zeitraum niedrig.
Verschiedene Formen staatlicher Stimulierung und Unterstützung werden umgesetzt, um die wirtschaftliche Erholung anzuführen.

Die Wirtschaft und der Wohnungsmarkt

Zum Abschluss des Artikels können wir den besonderen Fall der Vereinigten Staaten analysieren, wo die Magnum Real Estate Group und ihr Bitcoin-Projekt angesiedelt sind. Es scheint, dass die Federal Reserve in den kommenden Monaten nicht die Absicht hat, die Wirtschaft zu verlangsamen.

Sogar der Präsident der US-Notenbank, Jerome Powell, sagt voraus, dass die Arbeitslosenquote in den USA 25% erreichen wird, ein Niveau, das seit der Großen Depression in den 1930er Jahren nicht mehr erreicht wurde.

Joseph Stiglitz seinerseits wies darauf hin, dass die USA stark von der Arbeitslosigkeit betroffen sein werden, wobei er die mangelnde Unterstützung der Regierung als besorgniserregend bezeichnete:

Was für eine Art von Spieler bist du?

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass alle Online-Slots von Drittanbietern stammen. Die Casinos selbst haben absolut keine Kontrolle über die Spiele, was bedeutet, dass sie weder die Auszahlungen noch die Spielweise anpassen können. Alle Slots haben einen bestimmten RTP, der für Return to Player steht. Der RTP ist der Prozentsatz, der theoretisch im Verlauf von Milliarden von Drehungen an den Spieler ausgezahlt wird. Wenn ein Spielautomat einen RTP von 96% hat, wird erwartet, dass Sie £960 für jede £1.000, die Sie auf den Spielautomaten setzen, gewinnen. Spielautomaten sind jedoch sehr volatil, was bedeutet, dass Sie mit nur wenigen Drehungen alles verlieren oder Tausende von Pfund gewinnen können. Der RTP ist nur die theoretisch erwartete Auszahlung. Die meisten Online-Automaten haben einen RTP zwischen 94 % und 98 %, und wir raten unseren Lesern im Allgemeinen, sich von Automaten mit einem niedrigeren RTP fernzuhalten.

Einige Anbieter von Spielen werden mehr gespielt als andere, weshalb Sie überall die gleichen Spielautomaten finden werden. NetEnt, Play’n GO und Microgaming sind Beispiele für gängige Spielautomatenhersteller, die in fast jedem Casino vorhanden sind. Diese Anbieter entwickeln magische Spiele, die für ihre hohe Qualität, aufregenden Bonusspiele und innovativen Funktionen bekannt sind.

Als neuer Spieler sollten Sie sich vielleicht an Slots halten, die anfängerfreundlich sind. Slots mit einem einfachen Layout und geringer Volatilität fallen in diese Kategorie, und insbesondere Slots von NetEnt und Quickspin sind für diese Faktoren bekannt. Aber am Ende des Tages liegt es an Ihnen, Ihre Favoriten zu finden – erkunden Sie also weiter die Slots-Sektion und probieren Sie so viele aus, wie Sie können, und Sie werden schnell Spiele finden, die Ihnen gefallen werden!

Einer der Gründe, warum wir Spielautomaten lieben, ist, dass sie jede Drehung in einen enormen Gewinn verwandeln können. Es gibt Spielautomaten, an denen Sie Gewinne auszahlen können, die mehrere tausend Mal so hoch sind wie Ihr Wetteinsatz. Im Gegensatz zu den meisten Tischspielen müssen Sie nicht groß wetten, um viel zu gewinnen: Selbst ein Einsatz von 0,50 £ kann in Tausende verwandelt werden. Auch die Vielfalt der Spiele heutzutage ist unglaublich, und es gibt für jeden etwas zu genießen: von klassischen Spielautomaten, die Sie von früher kennen, bis hin zu volatilen Videospielautomaten mit Dutzenden von Gewinnlinien, 3D-Grafiken und aufregenden Bonusspielen.

Der Einstieg in Spielautomaten ist sehr einfach. Sobald Sie einen Spielautomaten gefunden haben, den Sie ausprobieren möchten, müssen Sie nur noch die Einsatzgröße anpassen und auf die Schaltfläche Drehen klicken, um die Walzen in Gang zu setzen. Wie viel Sie wetten möchten, hängt von Ihnen und Ihrem Spielbudget ab. Kleinere Einsätze geben Ihnen mehr Spielzeit und mehr Chancen auf große Gewinne, während Sie mit größeren Einsätzen noch mehr enorme Gewinne erzielen können. Jeder Spielautomat verfügt über ein Spielblatt, auf dem Sie die Auszahlungstabelle, die Spielregeln und manchmal den RTP einsehen können. Die meisten Spielautomaten haben auch einen Übungsmodus, den Sie verwenden können, wenn Sie ihn ausprobieren möchten, bevor Sie mit echtem Geld spielen.

Das Slots-Glossary: Was du wissen musst

Bevor Sie Ihr eigenes Casino-Abenteuer beginnen, ist es eine gute Idee, einige der Slotting-Terminologien zu lernen. Wenn Sie ein neuer Spieler sind, haben Sie vielleicht einige grundlegende Fragen über Slots und deren Funktionsweise. Wenn ja, ist dies das Glossar, das Sie benötigen. Im Folgenden haben wir den Jargon, auf den Sie beim Spielen von Slots stoßen werden, gesammelt und zusammengefasst.

    • Video-Steckplätze: Dies sind die modernen Slots, die Sie wahrscheinlich die meiste Zeit spielen werden. Sie bieten oft hochwertige Grafiken, viele Animationen und Effekte und aufregende Bonusspiele.
    • Klassische Slots: Klassische Slots sind typische traditionelle Slots, die oft nur drei Walzen und fünf Gewinnlinien haben. Sie weisen normalerweise bekannte Symbole wie Kirschen, Glocken, Siebener und BARs auf.
    • Zahlungslinien: Zahlungslinien sind die Linien auf den Walzen, auf denen Symbole der gleichen Art landen können, um einen Gewinn zu erzielen. Ein typischer Video-Spielautomat hat zwischen 10 und 20 Gewinnlinien, aber einige Spielautomaten haben mehrere hundert oder sogar Tausende von Linien. Bei einigen Spielautomaten können Sie die Anzahl der aktiven Linien einstellen.
    • Zerstreut: Scatters sind spezielle Symbole, die eine bestimmte Funktion aktivieren, wie z.B. einen Bonus, Freispiele oder einen sofortigen Münzgewinn. Nicht jeder Scatter-Spielautomat hat Scatters, die zu einem Bonus führen.
    • Wild: Wild sind spezielle Steckplatzsymbole, die jedes andere Symbol auf der Rolle ersetzen können.
    • Freie Drehungen: Viele Video-Slots haben eine Freispiel-Funktion. Beim Freispielbonus zahlen Sie nicht für die Freispiele, und es sind oft spezielle Modifikationen wie Multiplikatoren oder zusätzliche Wildnisse verfügbar.
    • Bonus: Nur als Freirunden werden Boni normalerweise durch das Erhalten von Streuungen oder Bonussymbole ausgelöst. Das Bonusspiel kann alles von Sofortgewinnen bis hin zu Münzgewinnen sein.
    • Multiplikator: Multiplikatoren erhöhen den Gewinn des Spielers durch Multiplikation des Gewinns. Multiplikatoren sind in der Regel in Freispielmodi oder als Sonderwild verfügbar, aber nicht alle Spielautomaten haben sie.
    • Autoplay: Bei den meisten Spielautomaten können Sie eine Autoplay-Funktion verwenden. Wie der Name schon sagt, dreht sich der Spielautomat von selbst, ohne dass Sie jedes Mal manuell den Drehknopf drücken müssen. Sie müssen ein Verlustlimit festlegen, um die Autoplay-Funktion zu aktivieren.
    • Zahltabelle: Die Auszahlungstabelle ist eine Liste aller Symbole, die sich auf dem Schlitz befinden, und wie viel eine Zeile davon wert ist. Sie können die Auszahlungstabelle verwenden, um den Wert der verschiedenen Gewinnsymbole und die Spielregeln zu erfahren.
    • Trefferhäufigkeit: Die Trefferhäufigkeit bestimmt, wie oft Sie irgendeine Art von Gewinn erzielen, wenn Sie am Spielautomaten spielen. Wenn ein Spielautomat eine Trefferhäufigkeit von 30% hat, dann ist jeder 3 von 10 Drehungen ein Gewinndreh – im Durchschnitt.
    • RNG: Der Zufallszahlengenerator steuert den Slot und stellt sicher, dass jeder Spin zufällig und unabhängig von allen anderen Spins ist. Daher ist es unmöglich, das Ergebnis eines jeden Spins an einem Spielautomaten vorherzusagen.

Es ist nicht sehr kompliziert, den Dreh beim Slotting herauszubekommen, und Sie werden die oben genannten Begriffe schnell lernen, sobald Sie mit dem Spielen beginnen. Etwas später im Leitfaden werden wir erklären, wie RTP und Volatilität funktionieren. Bleiben Sie also auf jeden Fall in der Nähe, um einige der wichtigsten Dinge zu erfahren, an die Sie denken müssen, wenn Sie einen Slot zum Spielen auswählen.

Großer Gewinn mit Jackpot-Slots

Wir haben die Jackpot-Spielautomaten etwas früher in diesem Artikel angesprochen, und jetzt gehen wir für diejenigen, die neugierig auf diese potenziell lebensverändernden Spielautomaten sind, etwas ausführlicher auf sie ein. Jackpot-Spiele sind Spielautomaten, bei denen eine Art Jackpot zur Verfügung steht: ein spezieller Bargeldpreis, der zufällig und selten ausgezahlt wird. Es gibt verschiedene Arten von Jackpots, die von speziellen Jackpots für kleinere Spieler bis hin zu enormen progressiven Jackpots reichen, die Hunderttausende oder sogar Millionen von Pfund wert sind. Jackpot-Spielautomaten unterscheiden sich von allen anderen Casinospielen, da sie die Macht haben, Ihr Leben in einer einzigen Runde zu verändern.

Progressive Jackpots sind Jackpots, die größer werden, wenn die Spieler an dem Spielautomaten spielen. Ein kleiner Prozentsatz jedes Einsatzes, den Sie an dem Spielautomaten tätigen, fließt direkt in den Pott, und er hört nicht auf zu wachsen, bis ein glücklicher Gewinner alles bekommt. Einige Jackpots sind auf ein Casino oder Netzwerk beschränkt, aber die meisten progressiven Jackpots sind in allen Casinos gleich. Aus diesem Grund können die größten Jackpots innerhalb weniger Tage oder Wochen enorm anwachsen und oft täglich Zehntausende von Pfund in den Pott einbringen. Es ist alles andere als einfach, einen Jackpot zu gewinnen, aber bei jedem Dreh haben Sie eine theoretische Chance, ihn zu knacken. In gewisser Weise können Sie jede Runde, die Sie machen, als eine Art Lotterieschein in einer riesigen Lotterie betrachten.

Die Liste der Spieler, die mit Hilfe von Online-Slots zu Millionären geworden sind, ist ziemlich lang. NetEnt’s Hall of Gods hat eine durchschnittliche Jackpot-Auszahlung von über unglaublichen £5,4 Millionen, und ihr klassischer Mega Fortune Jackpot hat in der Vergangenheit unglaubliche £17,8 Millionen erreicht. NetEnt ist wahrscheinlich einer der besten Spielanbieter, wenn es um progressive Jackpots geht, da ihre Jackpot-Slots wie Cosmic Fortune, Divine Fortune und Mega Fortune Dreams bei den Spielern sehr beliebt sind.

Microgaming ist ein weiterer Schwergewicht, wenn es um Jackpots geht, da die Jackpots bei Major Millions und King Cashalot häufig weit über eine Million Pfund erreichen. Der beste Microgaming-Jackpot ist jedoch bei Mega Moolah und Mega Moolah Isis zu knacken, da der Pott bis zu zehn Millionen Pfund erreichen kann. Viele andere Anbieter wie Yggdrasil, Playtech und Red Tiger haben ihren eigenen Satz fantastischer Jackpots, so dass Sie eine Menge großartiger Spiele zur Auswahl haben. Meistens kommt es auf Ihren Geschmack an, aber Sie sollten auch die Größe eines Jackpots und die Auszahlungsgeschichte überprüfen, wenn Sie es mit Ihrer Jackpot-Jagd ernst meinen.

Viele Jackpot-Slots haben mehr als nur einen Jackpot. Sie werden feststellen, dass es typischerweise einen großen Jackpot gibt, der Hunderttausende von Millionen wert ist, und ein paar kleinere, die häufiger ausgezahlt werden. Es versteht sich von selbst, dass die kleineren Jackpots leichter zu gewinnen sind, so dass Sie vielleicht etwas zusätzliches Glück haben, wenn Sie auf den großen Jackpot setzen. In der Casino-Lobby der meisten Online-Casinos können Sie alle Jackpot-Spiele herausfiltern, um sie schnell aufzufinden.

RTP und Volatilität – was bedeutet das?

Sie kennen jetzt die Grundfunktionalität von Spielautomaten, und es ist an der Zeit, tiefer zu ergründen, wie Spielautomaten wirklich funktionieren. Eine Sache, über die Sie auf jeden Fall Bescheid wissen sollten, ist, wie sich RTP und Volatilität auf die Spiele auswirken, die Sie spielen. Der RTP ist vor allem etwas, das Sie immer in Betracht ziehen sollten, wenn Sie nach einem Spiel suchen, das Sie spielen möchten, da er Ihre Chancen, den Slot mit einem Gewinn zu verlassen, massiv erhöhen oder verringern kann. Obwohl jeder Slot einen Vorteil gegenüber dem Spieler hat, kann der Unterschied von einem Slot zum anderen enorm sein.

Was bedeutet also RTP? Es steht für Return to Player (Rückkehr zum Spieler) und ist auch als Auszahlungsprozentsatz bekannt. Im Grunde genommen bestimmt das RTP, wie Sie wahrscheinlich anhand seines Namens herausgefunden haben, wie viel der Slot an die Spieler ausbezahlt. Es ist wichtig zu erwähnen, dass das RTP theoretisch ist: Ein Spielautomat kann über einen kurzen Zeitraum weit unter oder über seinem theoretischen RTP auszahlen. Langfristig wird sich der RTP jedoch ausgleichen und seinen genauen Prozentsatz erreichen.

Und so funktioniert es: Wenn ein Spielautomat einen RTP von 96% hat, bedeutet dies, dass Sie theoretisch 96% von dem, was Sie auf ihn gesetzt haben, im Laufe von Milliarden von Drehungen zurückgewinnen werden. Mit anderen Worten: Wenn Sie £1.000 in den Spielautomaten setzen, wird erwartet, dass Sie £960 zurückerhalten. Natürlich klappt es selten so, da Spielautomaten eine unglaublich flüchtige Natur haben. Sie könnten alles über ein paar hundert Drehungen verlieren oder Ihr Geld in nur einer einzigen Drehung verdreifachen. Die Anbieter von Spielautomaten testen jeden neuen Spielautomaten, indem sie Milliarden von Drehungen an ihm simulieren. Die Auszahlung dieser Milliarden von Spins bestimmt den theoretischen RTP. Kurzfristig könnte der Slot 10% RTP oder 1000% RTP haben – es ist der Gesamt-RTP, der zählt. Wir raten unseren Spielern im Allgemeinen, sich von Online-Casino-Slots fernzuhalten, die einen RTP von weniger als 94% haben, und Sie sollten immer versuchen, Spiele mit einem RTP von 95% oder mehr zu spielen.

Der RTP bringt uns zur Volatilität. Die meisten Spielautomaten haben eine hohe Varianz im Vergleich zu bestimmten Tischspielen wie Blackjack, aber es gibt von Spiel zu Spiel erhebliche Unterschiede. Ein Slot mit geringer Volatilität bringt Ihnen Gewinne mit einer gleichmäßigen Rate und einer hohen Trefferquote. Ihr Kontostand bleibt aufgrund des Stroms kleiner und mittlerer Gewinne, die das Spiel Ihnen ausbezahlt, größtenteils recht stabil. Spielautomaten mit hoher Volatilität sind das genaue Gegenteil. Zwischen den einzelnen Gewinndrehungen wird es viel mehr “tote” Drehungen geben, und die Auszahlungshäufigkeit kann sehr niedrig sein. Im Gegenzug gewinnen Sie, wenn Sie einmal gewonnen haben, oft viel mehr als in einem Spiel mit geringer Volatilität.

Einige Spielautomaten haben eine geringe Varianz, andere sind sehr volatil, während viele irgendwo dazwischen liegen. Was Sie am liebsten spielen, liegt ganz bei Ihnen, da es ohnehin hauptsächlich auf den RTP ankommt. Viele erfahrene Spieler ziehen es vor, an Slots mit hoher Volatilität zu spielen, da sie gerne auf diese wirklich großen Gewinne setzen. Aber wenn Sie ein neuer Spieler sind, der für eine Weile spielen möchte, sind Spiele mit niedriger oder mittlerer Varianz vielleicht Ihre beste Wahl. Denken Sie nur an eines: tappen Sie nicht in die Falle des “Spielerirrtums”. Unabhängig davon, ob ein Spielautomat “heiß” oder “kalt” gewesen ist, hat dies keinen Einfluss auf die bevorstehenden Drehungen und erhöht weder den RTP noch Ihre Gewinnchancen.

Häufig gestellte Fragen zu Slots

Was ist ein Video-Slot?

Ein Videospielautomat ist ein wirklich beliebtes Casinospiel, das auf Glück basiert. Es basiert oft auf fünf Walzen und drei Symbolreihen. Selbst wenn Sie noch nie an einem Spielautomaten gespielt haben, haben Sie wahrscheinlich schon einmal einen in einer Bar, in einem Kasino an Land oder sogar im Kino gesehen. Sie passen die Einsatzhöhe und die Münzgröße entsprechend Ihrem Budget an und klicken dann auf “Drehen”, um zu sehen, wie sich die Walzen bewegen. Nach einer Weile bleiben sie stehen, und hoffentlich werden die Symbole entweder in einem Muster enden, das Ihnen einen Münzgewinn einbringt, oder eine Bonusfunktion starten.

Beinhalten alle Spielautomaten einen Jackpot?

Nein! Wenn Sie den Jackpot knacken wollen, müssen Sie einen Jackpot-Slot starten. Vorzugsweise einen mit einem progressiven Jackpot, der ständig wächst, bis er fällt. Einige Spielautomaten haben jedoch einen bestimmten Jackpot in sich. Normalerweise ist dieser nicht so groß. Zumindest wenn Sie ihn mit den progressiven Jackpot-Slots vergleichen.

Was ist ein Streusymbol in Schlitzen?

Scatter-Symbole sind oft mit Freispielen verbunden. Wenn Sie nach einer Runde drei oder mehr Scatter-Symbole haben, können Sie Freispiele gewinnen. Manchmal enthalten sie sogar zusätzliche Funktionen wie einen Multiplikator, der Ihre Gewinne aus Freispielen noch weiter erhöht. Nicht alle Spielautomaten enthalten Scatter-Symbole.

Was bedeutet Volatilität?

Sie können Slots mit hoher und niedriger Volatilität spielen. Die Spielautomaten mit geringer Volatilität sind so konzipiert, dass Sie ziemlich regelmäßig Gewinne in kleinen und mittleren Größen erzielen. Wenn Sie Slots mit höherer Volatilität spielen, ist das Gegenteil der Fall. Es kann also sein, dass Sie nicht so oft gewinnen, aber wenn Sie gewinnen, werden Sie größere Gewinne erzielen. Sie können auf dieser Seite mehr darüber lesen, wenn Sie ein wenig nach oben scrollen.

Welche Anbieter von Zeitnischen sind die besten?

Es ist alles eine Frage des Geschmacks. Es gibt jedoch einige Anbieter von Zeitnischen, die als die besten in der Branche gelten. Wir empfehlen Ihnen die Slots der folgenden Softwareanbieter und Spielestudios, wenn Sie in den Genuss der höchsten Qualität kommen möchten:

  • NetEnt
  • Microgaming
  • Schnelldrehen
  • Yggdrasil
  • Spiel’n GO

Was ist ein Jokersymbol in einem Spielautomaten?

Es gibt mehrere Arten von Wild-Symbolen und die meisten Slots enthalten mindestens eines. Der ursprüngliche Joker ist eine Art Joker, der die Form eines beliebigen anderen Symbols im Slot annehmen kann, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Manchmal gibt es Joker mit bestimmten besonderen Merkmalen. Sie können klebrig sein, sich ausdehnen, gestapelt werden und so weiter. Wenn Sie die Informationen im Spielautomaten überprüfen, können Sie mehr darüber lesen, was jeder Joker bewirkt. Es ist aber immer zu Ihren Gunsten!

Was bedeutet RTP?

RTP steht für Return To Player und ist ein Auszahlungsprozentsatz, der angibt, wie viel Sie zurückbekommen – theoretisch. Der RTP kann von einem Slot zum anderen unterschiedlich sein, aber normalerweise liegt er irgendwo zwischen 95-97%.

Bieten alle Casinos die gleichen Spielautomaten an?

Nein. Viele britische Casinos mögen so aussehen, als böten sie die gleichen Spielautomaten an, aber es ist nicht wirklich die Wahrheit. Es hängt alles von den Software-Anbietern ab, mit denen das Casino zusammenarbeitet. Einige Kasinos bieten nur Slots von einigen wenigen Anbietern an, während andere weiterhin Slots von immer mehr Spielstudios hinzufügen. Es hängt davon ab, ob Sie eine riesige Auswahl an Slots haben möchten oder ob Sie mit weniger Optionen zufrieden sind. Die besten Casinos auf dem Markt neigen dazu, Slots von einer Vielzahl von Anbietern anzubieten.

Israels größte Bank, die 874 Millionen US-Dollar als Steuerhinterziehungsskandal zahlt, enthüllt 7,6 Milliarden US-Dollar, die vor dem IRS verborgen sind

Ein Netz geheimer Transaktionen mit Bestechungsgeldern, Überweisungsbetrug, Geldwäsche, Verschwörung und Kontomischung hat zum Sturz von Bankbeamten bei Israels größter Bank, der Bank Hapoalim BM (BHBM), und Mitverschwörern bei ihren in der Schweiz ansässigen Unternehmen geführt Tochtergesellschaft Hapoalim Ltd (BHS) im Zusammenhang mit einem massiven Steuerhinterziehungsprogramm.

Das US-Justizministerium gab am Freitag das Schuldbekenntnis der Bank bekannt

BHBM wird dem US-Finanzministerium, der Federal Reserve und dem Finanzministerium des Staates New York ungefähr 874,27 Millionen US-Dollar für die Verwendung von Bitcoin Loophole Offshore-Konten zum Verstecken von Geld zahlen.

Mindestens vier nicht genannte leitende Bankangestellte, darunter zwei ehemalige Mitglieder des BHS-Verwaltungsrates, waren an dem Programm beteiligt.

Der Ankündigung zufolge haben sich Bankbeamte mit US-Steuerzahlern und anderen Teilnehmern zusammengetan, um über 7,6 Milliarden US-Dollar auf mehr als 5.500 geheimen Schweizer und israelischen Bankkonten zu verstecken. Die auf den Konten erzielten Einnahmen wurden vor dem Internal Revenue Service verborgen.

Bitcoin

US-Anwalt Geoffrey S. Berman vom Südbezirk von New York bestätigt:

„Israels größte Bank, die Bank Hapoalim, und ihre Schweizer Tochtergesellschaft haben zugegeben, US-Kunden nicht nur daran gehindert zu haben, geheime Konten einzurichten, Vermögenswerte und Einkommen zu schützen und Steuern zu umgehen, sondern sie auch aktiv zu unterstützen. Die kombinierte Zahlung in Höhe von fast 1 Milliarde US-Dollar spiegelt das Ausmaß der Steuerhinterziehung durch die US-Kunden der Bank, die Höhe der Gebühren wider, die die Bank für die Erbringung dieser illegalen Dienstleistung erhoben hat, und die Schwere des illegalen Verhaltens. “

BHBM wird weitere 30 Millionen US-Dollar für Rückschläge an Fußballbeamte im Zusammenhang mit dem FIFA-Skandal zahlen – 20,73 Millionen US-Dollar verfallen lassen und 9,33 Millionen US-Dollar an Geldstrafen im Rahmen einer Nicht-Strafverfolgungsvereinbarung zahlen. Dieses Programm wurde über mindestens fünf Jahre von 2010 bis 2015 in der Filiale der Bank in Miami durchgeführt, wo Beamte der Fédération Internationale de Football Association Drahtbetrug, Bestechung, Erpressung und Geldwäsche unter Einbeziehung von Sportmedien und Marketingrechten inszenierten.

Brian A. Benczkowski, stellvertretender Generalstaatsanwalt der Kriminalabteilung, sagte in einer Erklärung:

„Fast fünf Jahre lang nutzten Mitarbeiter der Bank Hapoalim das US-Finanzsystem, um Bestechungszahlungen in Höhe von mehreren zehn Millionen Dollar an korrupte Fußballbeamte in mehreren Ländern zu waschen.“

Die israelische Bank ist jetzt das erste Finanzinstitut, das mit US-Staatsanwälten, die in den FIFA-Korruptionsskandal verwickelt sind, eine Lösung gefunden hat, die zur Verhaftung mehrerer Beamter in mehreren Ländern geführt hat, darunter Australien, Kolumbien, Costa Rica, Deutschland und die Schweiz.

Ehemaliger Bakkt-CEO und derzeitiger US-Senator Loeffler findet 20% Zustimmung bei den Wählern

Senator Kelly Loeffler, ehemals CEO von Bakkt und derzeit Mitglied der Task Force zur Wiedereröffnung der USA, sieht sinkende Zustimmungsraten.

Nach einer neuen Umfrage unter den georgischen Republikanern, die am 29. April veröffentlicht wurde, scheint Senatorin Loeffler (R-GA) auf dem Weg zu den Sonderwahlen Ende dieses Jahres einen schweren Weg vor sich zu haben.

Trading auf der Plattform Bitcoin Profit

Loefflers Ernennung und kommende Wahl

Georgiens Gouverneur Brian Kemp ernannte Loeffler zunächst im Dezember zu ihrem Senatssitz, nachdem Senator Johnny Isakson angekündigt hatte, dass er Ende 2019 angesichts seines sich verschlechternden Gesundheitszustands in den Ruhestand treten werde.

Da sie ihren Sitz durch Ernennung und nicht durch Wahl erlangte, wird Loeffler Anfang November eine Sonderwahl gewinnen müssen, um die verbleibenden zwei Jahre von Isaksons Amtszeit abzuleisten.

Laut der jüngsten Umfrage von Bitcoin Profit liegt Loeffler mit 19 Punkten hinter dem Herausforderer, dem Kongressabgeordneten Doug Collins (R-GA).

Kontroversen um finanzielle Beziehungen

Loefflers frühere Rolle als Geschäftsführerin von Bakkt sowie ihre finanziellen Verbindungen haben zu Anschuldigungen wegen ungebührlichen Verhaltens als Senatorin geführt.

Loeffler ist mit Jerry Sprecher verheiratet, dem CEO der Intercontinental Exchange, der Mutterorganisation sowohl von Bakkt als auch der New Yorker Börse. Umstritten ist, dass Loeffler und ihr Ehemann nach einer geschlossenen Kongresssitzung, in der die Coronavirus-Reaktion der USA am 24. Januar diskutiert wurde, Investitionen in Millionenhöhe verkauft haben.

Die Senatorin versprach daraufhin, alle Beteiligungen zu verkaufen.

Diese Anschuldigungen kamen nur wenige Wochen nach der Skepsis über Loefflers Rolle im Landwirtschaftsausschuss des Senats – der den Rohstoffhandel, wie ihn Bakkt in den Vereinigten Staaten betreibt, überwacht.

Cointelegraph forderte Senator Loefflers Kampagne auf, sich zu diesen neuen Zahlen zu äußern, hatte aber bis zum Redaktionsschluss noch keine Antwort erhalten. Dieser Artikel wird in Erwartung einer Antwort aktualisiert.

Bitcoin wurde nach einer wichtigen technischen Ablehnung über $7K ‚verkauft‘

Bitcoin wurde oberhalb der 7.000-Dollar-Marke zurückgewiesen und verlor gegenüber dem US-Dollar stark an Wert. Der BTC-Preis wird derzeit in einer rückläufigen Zone gehandelt und könnte weiter in Richtung $6.400 rutschen.

  • Bitcoin zeigt viele rückläufige Anzeichen unterhalb des $7.000-Pivot-Levels gegenüber dem US-Dollar.
  • Es gab eine wichtige technische Ablehnung in der Nähe des $7.200-Bereichs und der 100-Stunden-SMA.
  • Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der $7.150-Marke (Daten-Feed von Kraken).
  • Das Paar wird sich wahrscheinlich weiter abwärts bewegen, solange es unter dem Wert von $7.200 liegt.

Bitcoin färbt sich rot

Nachdem sich eine Unterstützungsbasis oberhalb der 6.700 $-Marke gebildet hatte, begann der Bitcoin  Evolution Preis einen erneuten Anstieg gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis kletterte über die 6.900 $- und 7.000 $-Niveaus, aber es gelang ihm nicht, eine zinsbullische Dynamik zu erzielen.

BitcoinEs scheint, als ob der Preis oberhalb der 7.000 $-Marke und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts abgelehnt wurde. Noch wichtiger ist, dass sich auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit Widerstand nahe $7.150 bildet.

Das Paar bildete ein Hoch nahe der $7.218 und ging stark zurück. Es büßte all seine Gewinne ein und durchbrach sogar den Unterstützungsbereich bei $6.700. In der Nähe der 6.559 $-Marke wird ein neues wöchentliches Tief gebildet, und der Preis korrigiert derzeit nach oben.

Er wird nahe dem 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $7.218 auf $6.559 gehandelt. Ein unmittelbarer Widerstand nach oben liegt nahe dem Niveau von $6.750 (der jüngsten Zusammenbruchszone).

Wenn es mehr Gewinne über 6.750 $ gibt, könnte der Bitcoin-Preis höher in Richtung der 6.880 $- und 6.900 $-Level korrigiert werden. Das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom 7.218 $-Hoch auf 6.559 $-Tief liegt ebenfalls nahe dem 6.888 $-Level, um als Widerstand zu wirken.

Die Haupthürde liegt nun in der Nähe der Niveaus von $7.150 und $7.200, über denen der Preis in naher Zukunft wahrscheinlich an zinsbullischem Momentum gewinnen wird.

Weitere Abwärtstrends?

Wenn sich die Bitcoin-Münze nicht über die 6.750 $- oder 6.900 $-Marke hinaus erholt, besteht die Chance auf weitere Abwärtsbewegungen. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $6.600, unter dem der Preis sogar unter $6.500 fallen könnte.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $6.400, gefolgt von $6.200, wo die Bullen wahrscheinlich Stellung beziehen werden.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD zeigt derzeit eine Menge rückläufiger Anzeichen.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt deutlich unter der 40er Marke.

Wichtigste Unterstützungsebenen – $6.500 gefolgt von $6.200.

Haupt-Widerstandsebenen – $6.880, $7.000 und $7.150.